Donnerstag, 23. Dezember 2010

Advent, Advent

Es war dieses Jahr mal wieder Zeit für einen Adventskalender. Er musste allerdings recht hektisch fertiggestellt werden, da seine Auslieferung an Flugreisen gebunden war. Daher sind die Päckchen in Ditte eingewickelt, und ein paar Gutscheine in Nüsse gestopft. Ich habe keine Zahlenstempel, deswegen wurden es römische Zahlen.

Der unspektakuläre Kalender:


Ein paar Kleinigkeiten waren natürlich selbstgemacht. Wir hätten da:

Ein Schlüsselanhänger aus Kettenringen. Muster ist Captive Inverted Round.



Ein Koffer-Adress-Anhänger für Vielreisende, aus dem leuchtenden Neonstoff mit Reflektorband der Radfahrjacke (ja, innen könnte die eine Naht ordentlicher sein *hust*):



Und zu guter Letzt eine Würfelschlange als Würfelbeutel für Rollenspieler. Auf die bin ich stolz ;-)




Außerdem habe ich noch ein Wonky gestrickt, ein kleines schalartiges Dings mit einer Anleitung auf knitty.com. Ein Foto fehlt aber noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen