Dienstag, 1. Januar 2013

Fischlein, Fischlein an der Wand

Unser Badschrank hat zwei Türen, aber faktisch drei Fächer, das mittlere lässt sich nur nicht öffnen. Dahinter herrscht das Chaos, weil alles in die Mitte rutscht und dort nie wieder vorkommt. Um das wenigstens teilweise zu beheben, gab es heute eine Reihe kleiner Becherchen. Mit Fischen drauf. Glaube ich. Drin ist bis jetzt nur kleinteiliger Haarkram - Haarnadeln, kleine Klammern, etc.


Das zweite Bild ist nur dabei, weil ich dieses großartige Bild, das an der Tür hängt, mal zeigen wollte. Leider habe ich keine Ahnung, von wem es ist. Es war mal auf den Tüten des TASCHEN Verlags.


1 Kommentar:

  1. Die Idee ist klasse! Für Haarschmuck gibts eh immer zu wenig Stauraum im Bad. ;)

    AntwortenLöschen