Mittwoch, 2. Mai 2012

Hochzeitsklammer

Das Kleid ist fertig, wird aber erst nach der Hochzeit gezeigt. Fräulein L. aus M. dürfte sich darüber freuen, dass es nun doch ärmellos geworden ist. Ich habe ziemlich viel Stickgarn verbraucht - etwas über 112 m. In den letzten Tagen habe ich nun noch ein Täschchen genäht, eine Clutch - das Konzept ist mir zwar suspekt, und der Name erst recht, aber irgendetwas ganz Kleines musste her.

vorne
hinten

Sie ist recht zerknittert, weil sich der Stoff mit Bügeleinlage leider überhaupt nicht mehr glattbügeln lässt. Mal sehen, was mir da noch einfällt. Innen mit dem Rockfutter gefüttert, dass ich hier schonmal gezeigt hatte.

zwei Innentaschen und der einzige silberfarbene Druckknopf, den ich hatte

Das Stickmuster ist eine Abwandlung dessen, was ich für das Kleid verwendet habe. Der Mittelteil stammt aus Rivendell, von einem LOTR Set-Foto. Von dem ausgehend habe ich mich je nach Kleid- oder Clutch-Anatomie weiter vorgearbeitet und -gerankt.

Originalranken über dem Türbogen

Stickmuster
Das Stickmuster darf gerne genutzt werden, aber nur nicht-gewerblich und unter Erwähnung der beiden Quellen (Herr der Ringe und ich ;-) ).
The stitching pattern may be used, but only non-commercially. Please cite the two sources (LOTR and me ;-) )

Kommentare:

  1. Ja Waaahnsinn. Das ist fast noch besser als dein Cape Drache ... obwohl nein das hier ist besser. Die kleinen Knospen find ich einfach wunderbar!!

    Und das mit den knitternden Einlagen kenn ich. Bei mir hat sich das erst gelegt nach dem die Einlage oft genug bewegt/zerknittert wurde und weicher wurde.
    Obwohl ich mir auch vorstellen könnte das ein paar Tage im Bad (Wasserdampf vom duschen) helfen könnten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Duschattacke ist der nächste Plan ;-)

      Löschen
  2. Die Sitckerei ist wunderschön. Clutchs (?) sind mir auch suspekt, aber wenn sie so aussehen, haben sie eine Daseinsberechtigung. :D

    (Und der Nerd in mir ist der Meinung, das sei Bruchtal/Imladris/Rivendel und nicht Lothlorien. Ich bin mir aber nicht sicher, ob er recht hat. :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hust* Du hast natürlich völlig recht, ich war verwirrt.

      Löschen
  3. Wow, sehr schick geworden. Ist das alles von Hand gestickt? So ordentlich, so symmetrisch, ich müsste vermutlich erstmal 10 Probeclutches vorneweg schieben. Hilfe! Aber hat sich gelohnt, absolut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar von Hand :-) Von ganz nah ist es nicht ganz so ordentlich ;-)

      Löschen
  4. Ein Hoch auf ärmellos! Sehr gute Entscheidung. Ärmel gehören im Juli einfach ein kein Hochzeitskleid.

    (This fashion statement was brought to you by the acclaimed fashion-illiterate, Miss L. from M.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, der JULI spielt ja zum Glück keine Rolle bei der Planung :-p Oder wann hattest du vor zu kommen?

      Löschen
    2. Ich tausche ein L gegen ein N und möchte lösen!

      Löschen