Donnerstag, 25. Mai 2006

(Pseudo-)Mittelalterliches

Pseudo-Mittelalterkleid Nr. 1. Der Schnitt ist eine Abwandlung des Twilight-Kleides von Natron und Soda.


Pseudo-Mittelalterkleid Nr. 2. Besteht aus Ober- und Unterkleid, beides ist "Lenda" von IKEA. Das Oberkleid wird an den Seiten geschnürt und ist am Ausschnitt mit meinem ersten Brettchenweb-Borten-Versuch verziert (hier auf dem Bild allerdings noch nicht).


Gugel aus IKEA-Sissi. Macht sich sehr gut im Winter als Schal- und Mützenersatz ;-)


3/4-Kreis-Cape (nach der Anleitung zum Ivy-Cape von Natron und Soda) mit aufgesticktem Drachen und zwei kleinen silbernen Schließen.


MA-Schuhe, aus diversen Anleitungen zusammengefriemelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen